Anleitung für den Wechsel des Virenschutzes
von Ihrem bisherigen Antivirus zu Securepoint

1. Schritt:
Deinstallation des alten Virenschutzes unter Windows

  • Klicken Sie auf das Windows Logo und danach im Startmenü auf “Einstellungen” (Zahnradsymbol).
  • Hier wählen Sie “System” aus.
  • Im System suchen Sie “Apps & Features” oder “Programme hinzufügen oder entfernen“.
  • Hier wählen Sie Ihren bisherigen Antivirenschutz aus und entfernen/deinstallieren es. Die folgenden Meldungen zur Entfernung müssen bestätigt werden.

Hier finden Sie eine sehr gute Video-Anleitung zum „allgemeinen“ Entfernen von Programmen (4:42 Minuten):
https://www.youtube.com/watch?v=aQ2xRfsfqro

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Mehr Informationen

2. Schritt:
Die Software SECUREPOINT herunterladen
(Drücken Sie die “Windows-” + “Pause-Taste” gleichzeitig, so erkennen Sie Ihren Windows Systemtyp 32 oder 64 Bit)

Windows Nutzer mit 32bit

Windows Nutzer mit 64bit

Version für Fehlermeldung “Windows zu alt”

3. Schritt:
Die Software SECUREPOINT installieren

Nach dem Download, welchen Sie durch das Anklicken der o. g. Installationsdatei durchgeführt haben, sehen Sie im gleichen Fenster (Browser) eine Anzeige über den Download Fortschritt. Hier klicken Sie per Doppelklick auf die „SecurepointAntivirusPro_de_64bit“ Datei. Wenn es geklappt hat werden Sie gefragt, ob Sie die Datei installieren/ausführen möchten, was bitte mit JA zu bestätigen ist. Wichtig ist aber, dass KEIN ANDERER VIRENSCHUTZ MEHR AUF IHREM GERÄT INSTALLIERT IST! Sollte der Doppelklick nicht funktioniert haben, schauen Sie auf Ihrem System in den Ordner “Download”. Dort sollte nun die „SecurepointAntivirusPro_de-Datei“ zu finden sein. Von hier aus klappt der Doppelklick auf jeden Fall zur Installation.

4. Schritt:
Lizenzdaten eintragen

Das Installationsmenü wird einfach mit „Weiter“ durchgeklickt. Wenn Sie nach Ihrer Lizenz gefragt werden, geben Sie bitte die Lizenznummer aus Ihrer E-Mail ein und bestätigen alle Fragen mit “weiter”, bzw. am Ende mit „Fertig stellen”.

Das war es schon. Jetzt kann der neue Virenscanner seine Arbeit verrichtet. Am Anfang ist das neue Virenscanner-Symbol ggf. gelb oder rot, sollte dann aber nach wenigen Tagen automatisch auf grün wechseln.

Sollte es bei der Installation Probleme geben, schreiben Sie uns bitte direkt eine Nachricht mit der Problemstellung und Ihrer Telefonnummer eine E-Mail:

w

Support

Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Installation haben, können Sie gerne unseren Support in Anspruch nehmen. Dafür schreiben Sie bitte hier eine Nachricht mit Ihrer Problemstellung und Ihrer Telefonnummer.

Fernwartung

Nachdem wir einen Termin für eine Fernwartung vereinbart haben, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Schalten Sie Ihren PC/Laptop bitte vor dem vereinbarten Termin ein.
  2. Stellen Sie sicher, dass eine Internetverbindung besteht
  3. Laden Sie bitte (wenn noch nicht geschehen) den TeamViewer mit folgendem Link: https://get.teamviewer.com/63fp767 und starten diesen

Datenschutz

14 + 1 =